Weinfrühling 2021 findet statt!

Weinfrühling 2021 findet statt! Am 12. und 13. Juni jeweils von 10 - 18 Uhr.

Wir freuen uns auf euren Besuch, die Gespräche und natürlich auf das gemeinsame Verkosten der Weine!


Jänner 2021 - neue Weine abgefüllt

Wir waren im Jänner schon etwas fleißig. Neben dem Rebschnitt, haben wir auch noch etwas Zeit gefunden einige Weine des Jahrgangs 2020 abzufüllen.
Neben dem JUST 2020 und Zweigelt Rosé 2020 gibt es ab sofort:

Grüner Veltliner "Blitz und Donner" 2020
Welschriesling 2020
Muskat Ottonel-Muskateller 2020
Sauvignon blanc 2020

auch die Zweigelt Reserve 2018 wurde im Jänner in die Flaschen gefüllt.

Wir wünschen schon jetzt viel Vergnügen beim Entdecken der neuen Weine!


Ende gut, alles gut! das Weinjahr 2020

Nach einem trockenen, warmen Winter folgte ein Frühling mit starken Temperaturschwankungen, jedoch leider ohne nennenswerte Niederschläge. Der Austrieb verlief deshalb sehr schleppend und zaghaft. Glück im Unglück - durch diesen verspäteten Austrieb richteten die kalten Nächte im März zwar massive Schäden in den Obstgärten an, der Weinbau kam mit einem blauen Auge davon. Im Mai gab es dann den ersehnten Niederschlag, dadurch konnte die Vegetation rasch aufholen und die Blütezeit liegt im langjährigen Durchschnitt. Der Sommer war warm mit einzelnen Regenschauern, wodurch sich die Trauben sehr gut entwickeln konnten. Der Beginn der Lese lies ein wenig die Erinnerungen an 2014 wach werden - viel Niederschalg zur Ernte, zu Glück wurde es keine Neuauflage - es gab zwar ein wenig Regen, aber auch immer wieder längere Regenpausen mit angenehmen Lesetemperaturen. Der Jahrgang zeigt sich, durch die etwas niedrigeren Zuckergrade in den Mosten, leichter im Alkohol und fruchtig mit erfrischendem Säurespiel.